Weltkrebstag

Gib dem Krebs keine Chance!

WUSSTET IHR, DASS…
….DASS jede/r zweite Deutsche im Laufe des Lebens an Krebs erkrankt???
Erschreckend genug, aber so warnt die WHO, dass Krebserkrankungen sich bis 2040 sogar verdoppeln werden.
Hierzu schreibe ich euch morgen nochmal mehr.
Heute jedenfalls findet zum 22. Mal der WELTKREBSTAG statt.
Das Motto der Internationalen Vereinigung gegen Krebs (UICC) dazu lautet „Versorgungslücken schließen“.
Es geht um Krebsvorsorge und Krebsprävention.
Derzeit warnen aus aktuellem Anlass Kassenärzte und ich schließe mich dem an, dass man trotz Pandemie zur Krebsvorsorge gehen sollte. Aus Angst vor Ansteckung gehen viele nunmehr seit 2 Jahren nicht zu ihren (routinemässigen) Vorsorgeuntersuchungen. Gerade die aber können viele Leben retten.
Ganz klar ist: je früher Krebs entdeckt und erkannt wird, umso höher sind die Heilungschancen. Vor allem Brust,- Darm,- Haut,- Prostata- und Gebärmutterhalskrebs sind früh erkannt meist gut heilbar.
Womit kann ich euch zur Seite stehen? PRÄVENTIONSBERATUNG: Denn noch besser als Krebs zu bekommen ist natürlich ihn nicht zu bekommen!
Was können wir alles tun, um dieser so sehr gefürchteten Erkrankung gar nicht erst den Raum zu lassen?
Und natürlich behandle auch ich begleitend, wenn ein Krebs diagnostiziert wurde. Mit all den großartigen Schätzen, die die Naturheilkunde zu bieten hat.

Kommentare sind deaktiviert.