Genuss im Alltag

Als Heilpraktikerin habe ich viel mit Menschen zu tun, die erkrankt sind, die aus der Balance geraten sind, die sich unzufrieden, überfordert oder einfach unwohl fühlen.

Unausgeglichenheit kann sich in Form von Erkrankungen zeigen, kann sich aber auch durch Schlafstörungen bemerkbar machen oder einem allgemeinen Unwohlsein. Mein Ziel ist es, dass sich meine Patientinnen und Patienten wieder wohl und gesund fühlen, dass sie zufriedener mit sich werden, das Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist optimiert wird.

Entschleunigung
Kennen Sie den Begriff „Entschleunigung“? Er soll heißen, dem privaten oder beruflichen Streß entgegenzusteuern. Dass wir versuchen, wieder bewusster zu leben, uns Freiräume zu schaffen, wieder Zeit für die uns wichtigen Dinge nehmen.

Dieser Begriff ist nicht neu, aber es ist nicht immer leicht, das umzusetzen, was man sich wünschen würde, was einem gut tun würde, wieder mehr Genuss in den Alltag zu bringen.

Bewegungen wie „slow food“ finden nicht zufällig mehr und mehr Liebhaber, und auch die überwältigende Vielfalt an „Wellness“-Angeboten spricht diese Bedürfnisse an.

Haben wir verlernt, das Leben zu genießen?
Auffallend ist, dass viele Menschen trotz aller Möglichkeiten, trotz aller Freizeit- und Wellnessangebote unzufrieden sind, überfordert und kraftlos. Viele fühlen sich durch die Alltagsherausforderungen von Familie, Haushalt, Beruf und auch Freizeitaktivitäten wie in einem Hamsterrad. Einmal darin, können sogar das soziale Leben oder Hobbies zum Stressfaktor werden.

WO haben wir denn bei all diesen täglichen Herausforderungen und Belastungen die Möglichkeit, uns etwas Gutes zu tun? Wo bieten sich Möglichkeiten, Zeit für die schönen Dinge des Lebens einzubauen?
WIE können wir unser Leben wieder „entschleunigen“? Wie können wir Zeit optimieren, Abläufe vereinfachen, Prioritäten besser setzen? Mehr noch:
WAS sind unsere Wünsche und wie können wir sie umsetzen?

Mehr vom Leben haben
Manchmal hilft schon ein Gespräch, die Probleme zu analysieren und den Alltag angenehmer zu gestalten. Ich helfe Ihnen gerne dabei!

Gerne begleite ich Sie homöopathisch und mit all den naturheilkundlichen therapeutischen Möglichkeiten, die sich individuell für Sie und Ihre Lebenssituation anbieten.

Zusätzlich aber sollen meine Tipps auch kleine Anregungen sein, in Ihrem Alltag BEWUSST schöne Momente einzubauen.

Meine Tipps sind sehr unterschiedlich: Oft sind es Ernährungshinweise, denn manchmal ist der kleine Genuss eines besonderen Tees oder ein ausgewogenes Rezept schon hilfreich. Ich biete Tipps für Gesundheit, Genuss und Schönheit an oder Übungen zur Entspannung und zur inneren Reinigung – all das lässt sich gut im Alltag einbauen.

Bestimmt sind auch Ratschläge dabei, dass Sie sich einen Ruck geben, das zu tun, was Sie vielleicht ohnehin längst tun wollten. Ich denke da an den Freund/die Freundin, die Sie längst treffen wollten, den Theaterbesuch, der dann doch nie etwas wird, den Yoga-Kurs, an dem Sie schon lange nicht mehr teilgenommen haben, den Spaziergang im Wald …

Lotta Herrgesell
In diesem Sinne –
VIEL SPASS & VOLLEN GENUSS!

Kommentare sind deaktiviert.