Foto: pfefferschnitzel/Photocase

Foto: pfefferschnitzel/Photocase

Praxisraum nach innen

16. November 2015

Open House in der Praxis!

Ich lade Sie / Euch herzlich ein – zum “Open House” in der Praxis am Freitag, 27. November 2015, von 17.00 bis 20.00 Uhr.

Es wird ein kombinierter Vorweihnachts- und Informationsabend, mit der Gelegenheit, in ungezwungener Athmosphäre mich, meine Arbeit und die Praxisräume kennen zu lernen. Gerne gebe ich auch ein paar praktikable Empfehlungen, wie Sie / Ihr fit und gesund durch den Winter kommen können.

Je nach Interesse und Bedarf gebe ich gerne Tipps aus den Bereichen der Naturheilkunde, Homöopathie, Schüssler Salze, Darmpflege, aber auch zu gezielter Ernährung und anderen Maßnahmen im Alltag.

Gerne möchte ich Sie auch auf ein paar kulinarische Genüsse einladen! Ich bitte um Anmeldung für die kulinarische und räumliche Planung.

Herzlich willkommen, ich freue mich auf Sie / Dich!

Lotta Herrgesell

 

Sie finden mich in der Bismarckstr. 84, 10627 Berlin

11. November 2015

Einladung zu verschiedenen Impulsvorträgen am 20.11.2015 ab 17.00 Uhr

Schöne Aussichten.Einladung

 

Liebe PraxisinteressentInnen, FreundInnen und PatientInnen!

Ich lade Sie / Euch herzlich  ein – am Freitag, 20. November 2015 von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr!

Da findet ein Netzwerktreffen und eine Aktions- und Leistungsschau in den Heckmannhöfen in Berlin-Mitte statt. Eingeladen wird vom Verband selbständiger Frauen “Schöne Aussichten”  und es werden einige verschiedene Impulsvorträge aud den Bereichen “Kommunikation”, “Projekte und Versicherungen”, sowie “Vorsorge und Gesundheit” zu hören sein, desweiteren die Möglichkeit für einen Austausch und tiefere Informationen zum Verband und den einzelnen Bereichen. Auch kulinarisch wird für alle gesorgt. Ich denke, es gibt einen guten Einblick in das Know-how, sowie die Möglichkeit zum Austausch, Netzwerken und persönlichen Kennenlernen.

Als besonderes Highlight ist ein mobiles Fotostudio für Business-Portraits vor Ort.

Ab 20.10 Uhr werde auch ich dort einen kurzen Vortrag zum Thema “Erfolg braucht Gesundheit” halten

Anmeldungen sind erwünscht unter berlin@schoeneaussichten.de, aber spontane Besuche sind auch sehr WILLKOMMEN!

Ich freue mich auf Sie / Euch!

Herzlich,

Lotta Herrgesell

 

P.S.: Die Adresse der Heckmannhöfe lautet Oranienburgerstr. 32

 

Notfallapotheke

24. Juni 2015

Einladung zum Vortrag “Die homöopathisch-naturheilkundliche Reise- und Notfallapotheke” am 30. Juni 2015

ICH LADE EUCH / SIE HERZLICH EIN –  ZUM VORTRAG „DIE HOMÖOPATHISCH-NATURHEILKUNDLICHE REISE – UND NOTFALLAPOTHEKE“

AM DIENSTAG, 30. JUNI 2015, 19.00 UHR

Was, wenn ich im Urlaub Durchfall bekomme oder mein Kind einen Wespenstich? Was tun bei Sportverletzung oder Sonnenbrand?

Von der Reiseübelkeit, Sonnenstich und -allergie, Verletzungen und Verbrennungen, Lebensmittelvergiftungen bis hin zu Erkältungen und der Sommergrippe. An diesem Abend stelle ich Ihnen eine homöopathisch-naturheilkundliche Reiseapotheke zusammen, die natürlich auch im Haushalt und Alltag sehr sinnvoll ist.

Praktisch und (er-)lebensnah

Der Vortrag findet am 30.06.2015 von 19:00 – 20:00 im Aspria Berlin, Konferenzraum Berlin statt, € 5,00 Beitrag, dafür gibt es ein ausführliches Handout, inklusive der Präparate- und Einnahme-Empfehlung

Bitte unbedingt anmelden, und zwar bis 28. Juni, da es nur begrenzte Sitzplätze gibt und man auch sonst nicht am Empfang des Aspria vorbeikommt. Gerne bei mir direkt anmelden: info@lottaherrgesell.de oder 0172-9417111

Ich freue mich auf Euch/Sie!

 

Lotta im Berliner Kurier.150503

3. Mai 2015

…. in eigener Sache – Artikel im Berliner Kurier am Sonntag

Liebe PraxisfreundInnen und Interessierte!

Heute erscheint im Berliner Kurier am Sonntag ein Artikel über basische Ernährung. Falls es Euch / Sie interessiert – auch ich bin dabei und freue mich natürlich sehr….

;-)

Es geht um die Säure-Basen-Balance und die Möglichkeiten, sich mit Genuss und relativ wenig Aufwand Gutes zu tun.

Wie immer seid Ihr / sind Sie herzlich eingeladen, sich bei Fragen dazu und zu gesundheitlichen Themen, eben auch zu vorbeugenden Möglichkeiten, bei mir zu melden.

Ich freue mich auf Euch / Sie!

Smiley

29. April 2015

Einladung zum Informationsabend “Basisch zur Bikini- und Wohlfühlfigur” am 6. Mai 2015

Ich lade Sie herzlich ein – zum Informationsabend “Basisch zur Bikinifigur” am Mittwoch, 6. Mai 2015!

An diesem Abend erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Körper entsäuern und entschlacken können, um die Strandfigur zu optimieren. Schlagen Sie mehrere Fliegen mit einer Klappe und verlieren Sie auf gesunde Art und Weise dauerhaft an Gewicht.

Der Abend findet vonb 19.00 bis 20.00 Uhr im Aspria Berlin statt und ist kostenfrei.

Weitere Informationen & Anmeldung entweder direkt bei mir oder im Aspria direkt

Ich freue mich auf SIE / EUCH!

Weidenpollen

8. April 2015

Einladung zum Vortrag “Haaatschi! Heuschnupfen, Allergien und Unverträglichkeiten – muss ich wirklich damit leben?”

Ich lade Euch/Sie herzlich ein – zum Vortrag am Donnerstag, 16. April 2015:

“HAAAAATSCHI! HEUSCHNUPFEN, ALLERGIEN UND UNVERTRÄGLICHKEITEN -MUSS ICH WIRKLICH DAMIT LEBEN?”

Frühling und Sommer sind die Hoch-Zeit von Heuschnupfen und auch Asthma. Ganz grundsätzlich nehmen Neurodermitis, Heuschnupfen und Unverträglichkeiten immer mehr zu. Was sind Allergien und wo kommen sie her? Wie gehen wir damit um, müssen wir damit leben und was genau können wir dagegen tun?

An diesem Abend erfahren Sie über  einige ganzheitliche Therapieansätze, wie Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Darmsamierung und Bioresonanztherapie, und wie Sie sich wirksam, aber schmerz- und nebenwirkungsfrei behandeln lassen können. Zudem erfahren Sie, wie man sich auf verschiedene Pollen, Nahrungsmittel-Allergene, Hausstaub und andere Substanzen testen lassen kann, jenseits von schulmedizinischen Blut – und Pricktests.

Der Abend findet um 19.00 Uhr im Aspria Berlin im Raum Berlin statt und ist kostenfrei.

Bitte rechtzeitige Anmeldung entweder direkt bei mir oder im Aspria, spätestens bitte bis 13. April 2015.

Ich freue mich auf Sie / Euch!

 

Narzissen.1

2. April 2015

FROHE UND GESUNDE OSTERN! HAPPY EASTER!

Liebe Praxisfreundinnen und Praxisfreunde!

Die Praxis ist von morgen bis einschließlich Ostermontag geschlossen.

Ab Dienstag, 14. April 2015 bin ich gerne wieder für Euch/Sie da!

Auf ein weiteres Kapitel auf dem Weg – “gesund bleiben – gesund werden!” Mit Homöopathie, Bioresonanztherapie, Entgiftungs- und Entsäuerungskuren (die sind ja immer aktuell!), Darmsanierungen, Schüsslersalzen, Bachblüten, Detox, Pflanzenheilkunde und Ernährungsberatung. Für mehr Gesundheit, Genuss, Fitsein, Fröhlichkeit, Schhönheit, Leichtigkeit und Wohlgefühl!

Ich freue mich schon und wünsche möglichst entspannte, fröhliche, hoffentlich sonnige und natürlich GESUNDE und GENUSSVOLLE Ostertage!

Lotta Herrgesell

Weidenpollen

27. März 2015

HAAAATSCHI!

Der Frühling ist da und damit verbinden leider zunehmend viele Leute eine triefende Nase, juckende und verquollene Augen und Niesanfälle.

Die HEUSCHNUPFEN-ZEIT ist wieder da!

In meiner Praxis behandle ich alle Formen der Allergien und Unverträglichkeiten  immer ganzheitlich. Nach einer ausführlichen Anamnese, also dem Erstgespräch, kann ich mir ein gutes Bild und damit auch ein individuelles Therapiekonzept für jeden Patienten machen.

Ich freue mich, dass ich Ihnen neben der Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Darmsanierung, etc. auch die BIORESONANZTHERAPIE  MIT  TESTUNG  in meiner Praxis anbieten kann! Damit kann man gerade bei Heuschnupfen meistens schnelle Erleichterung schaffen!

Die Bioresonanzmethode ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, das wirkungsvoll bei Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten eingesetzt werden kann, aber auch bei zahlreichen anderen akuten wie auch chronischen Krankheitsbildern.

Die Bandbreite, diese Methode einzusetzen, ist sehr groß, bei akuten wie chronischen Beschwerden im orthopädischen Bereich, bei Magen-Darm-Krankheiten, Erkältungs- und Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen, Kopfschmerzen, klimakterischen Beschwerden, Raucherentwöhnung, Entgiftungen, etc.

Allergiebehandlung

Allergien (wie Neurodermitis, Heuschnupfen, etc.) und verschiedene Unverträglichkeiten nehmen offenbar immer mehr zu. Mit der Bioresonanztherapie ist es möglich, Allergien sowohl schmerzfrei zu testen als auch nebenwirkungsfrei , aber wirkungsvoll zu therapieren (Oberlandesgericht München AZ 6U2187/06).

Daher ist diese Behandlungsmethode auch für Säuglinge und Kinder jeden Alters besonders gut geeignet.

Diese Regulationstherapie soll die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder aktivieren, Blockaden aufheben und wieder die Zellkommunikation optimieren.

Sprechen Sie mich gerne bei Fragen dazu an oder kommen Sie mal zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei!

HERZLICH WILLKOMMEN IN MEINER PRAXIS!

 

11. März 2015

NICHTRAUCHER WERDEN!

SIE wollen nicht mehr rauchen? Ich unterstütze Sie gerne mit der Bioresonanztherapie und zusätzlichen Entgiftungs-und Ausleitungs-Möglichkeiten.

Sprechen Sie mich gerne darauf an!

 

Feigen.1

4. März 2015

DIE TROCKENFEIGE – BASISCH UND GESUND!

DIE TROCKENFEIGE – BASISCH, GESUND UND KALORIENARM!

Und schon sind wieder ZWEI Wochen der Basen-Entgiftungs-Entschlackungs-Fasten-Wohlfühl-Zeit rum!

Hier ein besonders „süßer“ Tipp zu einem besonders basischen Lebensmittel – der TROCKENFEIGE!

Ideal auch für alle, die gerade den stark säurebildenden Zucker weglassen, aber trotzdem Lust auf SÜSS haben!

Die Feige ist nicht nur besonders stark basisch, sondern hat noch ein paar andere tolle Eigenschaften – sie sind reich an Mineralstoffen, wie Kalium, Kalzium, Eisen und auch Magnesium, Zink und Phosphor. Daneben sind sie auch reich an Vitamin B1 und regulieren die Verdauung.
Die vielen kleinen Kerne wirken als Ballaststoffe, weil sie im Darm stark aufquellen und sind daher auch verdauungsfördernd und regulierend. Getrocknete Feigen können auch stressabbauend wirken und das Herz-Kreislauf-System stärken.

Idealerweise kauft man natürlich schwefelfreie und am besten auch schonend getrocknete, aber saftige und hochwertige Feigen. Aber das gilt ja für alle Lebens- und Genussmittel. Wer will sich denn schon mit der Nahrung mit unnötigen Pestiziden, künstlichen Zusatzstoffen oder Konservierungsmitteln be“last“en?

Viel Genuss!