Saft mit roter Beete

DETOX-TIME!

Heute ist Aschermittwoch und es beginnt die alljährlich beliebte Fasten-Detox-Entgiftungs-Entsäuerungs-Entschlackungs-Abnehm-Wohlfühl-Zeit!

Passend dazu kommt hier das Rezept für einen herrlich gesunden und wohlschmeckenden frisch gepressten Saft:

Für 1 Glas, ca. 300 ml: 1 Karotte, etwas rohe rote Beete, 1 Apfel, 2 Orangen, 1 Zitrone, etwas Ingwer nach Geschmack, 1 EL Öl für die fettlösslichen Vitamine.

Für den Saft am besten das Gemüse waschen und hässliche Stellen wegschneiden. Schälen ist nicht nötig.
Orangen, Zitrone und Ingwer schälen.
Alles nacheinander in die Saftpresse geben. Um auch die fettlöslichen Vitamine verwerten zu können, bitte 1 EL Öl dazu mischen. Ich verwende besonders gerne Leinöl, denn es ist eine der besten Quellen für die hochwertigen und wichtigen Omega-3-Fettsäuren.

Dieser Saft ist lecker und auch rundum gesund: die vielen Vitamine, Mineralstoffe und sekundären Pflanzenstoffe wirken gegen Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Krebs und wirken positiv auf die Leber, Nieren, Verdauungsorgane und Haut. Generell wird damit die Zellaktivität und auch das Immunsystem kräftig unterstützt.

Viel Genuss!

Kommentare sind deaktiviert.